24h-Notruf 24h-Notruf
    NBI Sicherheit
 


Aktuelles

21.11.2012 - Raub durch angebliches Opfer
Lassen Sie keine fremden Personen in Ihr Haus!

Schon wieder hat eine 60 Jahre alte Bremer Bürgerin in Bremen-Lesum einen jungen Mann ins Haus gelassen, der Sie anschließend ausgeraubt hat.

Die Geschichte, um ins Haus zu gelangen, ist schon oft erzählt worden; er sei soeben überfallen worden und wolle eben telefonieren. Kaum im Haus, wurde der Täter handgreiflich und schlug das Opfer und bestahl sie.

Hilfsbereitschaft und Mitmenschlichkeit werden durch rücksichtslose Täter ausgenutzt.

  • Lassen Sie niemals fremde Menschen in Ihr Haus.
  • Prüfen Sie mittels Spion oder Videokamera, wer und wieviele Personen vor der Tür stehen.
  • Halten Sie den Überfall-Sender in der Hand, wenn Sie die Haustür öffnen.

Für die Beratung über die Funktionsweise und die Kosten von Videoüberwachungstechnik sowie von Überfallmeldesystemen stehen Ihnen die NB - Sicherheitsbereater gerne zur Verfügung.



 
 
 
<< Zurück zur Übersicht Alle Beiträge anzeigen >>
 
 
Notruf- und Serviceleitstelle
 
Kompetentes Alarmmanagement für Ihre Sicherheit
Alarmtechnik / Alarmsysteme
 
Alarm- u. Brandmeldetechnik & Videotechnik vom Spezialisten
Sicherheitsmitarbeiter
 
Zuverlässiger Schutz & Service durch geschultes Personal