24h-Notruf 24h-Notruf
    NBI Sicherheit
 


Aktuelles

00.00.0000 - "Ischa Freimaak" 2015 - Tipps zum Freimarktbesuch
"Ischa Freimaak" 2015 - Tipps zum Freimarktbesuch
Für alle Fans des Volksfestes auf der Bürgerweide heißt es vom 16. Oktober bis zum 1. November 2015 wieder "Ischa Freimaak".

2014 waren fast 4 Mio. Menschen auf dem traditionellen Bremer Fest. Jedes Jahr müssen sich die Besucher aber auch auf besondere Gefahrensituationen vorbereiten, denn Freimarktzeit ist auch Taschendiebstahlzeit!

Achten Sie zum Schutz Ihres mitgeführten Eigentums immer auf die Einhaltung folgender Ratschläge:

1.) Nehmen Sie nur soviel Bargeld oder Bankkarten mit, wie Sie voraussichtlich benötigen!
2.) Nehmen Sie statt Ihrem Alltags-Portemonnaie lieber einen Brustbeutel oder einen Geldgürtel mit!
3.) Verschlussseite von Hand- oder Schultertaschen immer zum Körper!
4.) Smartphones nicht offen tragen!
5.) Lassen Sie teuren Schmuck und teure Kleidung besser zuhause!

Beachten Sie die Marktordnung, die unter anderem das Mitbringen von Glasflaschen, Hunden und Fahrrädern verbietet. In 2015 sind wieder fast 2.000 Verstöße zu erwarten. Da Ordnungsgelder bis 2.500 € verhängt werden können, ist das Einhalten der Marktordnung sehr empfehlenswert!

Viel Spaß auf einem sicheren Bremer Freimarkt 2015!



 
 
 
<< Zurück zur Übersicht Alle Beiträge anzeigen >>
 
 
Notruf- und Serviceleitstelle
 
Kompetentes Alarmmanagement für Ihre Sicherheit
Alarmtechnik / Alarmsysteme
 
Alarm- u. Brandmeldetechnik & Videotechnik vom Spezialisten
Sicherheitsmitarbeiter
 
Zuverlässiger Schutz & Service durch geschultes Personal